Die Stadt Nuwara Eliya und ihre Sehenswürdigkeiten

Nuwara EliyaDie Kleinstadt Nuwara Eliya befindet sich in der Zentralprovinz Sri Lankas und verfügt dank der vielen Berge im Hintergrund über eine eindrucksvolle Kulisse. Im 19. Jahrhundert zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft diente der Ort bereits zur Erholung, denn immerhin herrschen auf dieser Anhöhe durchschnittliche Tagestemperaturen von 16 °C.

Die Herrschaften von damals trafen sich im Hill Club, dem Botanischen Garten Hakgala Gardens, dem Victoria Park oder dem Vogelpark Galway's Land Bird Sanctuary. Wandertouren zum Sri Pada oder ein Besuch des Nationalparks Peak Wilderness Sanctuary sind möglich. Am Rand der Stand befindet sich außerdem der Hindutempel Sita Eliya. Im Süden von Nuwara Eliya stoßen Sie auf den Horton-Plains-Nationalpark mit seinem dramatischen Felsabsatz World’s End. Das kühle Klima in der Region ließ zahlreiche Teeplantagen entstehen.

reiseangebote

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf