reiseangebote

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas kennenlernen

Die exotische Insel Sri Lanka ist reich an Sehenswürdigkeiten. Sie sind sowohl natürlicher als auch kultureller Art, was eine Sri Lanka Rundreise so abwechslungsreich macht. Im Rahmen dieser organisierten Urlaube sehen Sie viel vom Eiland und lernen die schönsten Höhepunkte kennen. Sie werden so in zauberhafte Welten entführt, die zu allen Jahreszeiten begeistern. Geschulte Reiseführer auf Sri Lanka liefern interessante Hintergrundinformationen.

Sri Lanka Tipps: die besten Sehenswürdigkeiten

zahntempelZweifelsohne ist der Zahntempel Kandy eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf Sri Lanka. Er befindet sich in der gleichnamigen Stadt und ist für die Buddhisten ein Wallfahrtsort. In ihm befindet sich ein Schrein, in dem der Zahn Buddhas aufbewahrt wird. Nicht minder eindrucksvoll ist Sri Lankas Sirgiriya. Dabei handelt es sich um eine Felsenfestung, die auf einem Plateau gelegen ist. Sie ist während des 5. Jahrhunderts von König Kasyappa errichtet worden.

Einen Felsentempel gibt es mit Dambulla. Er setzt sich aus einem 100 Meter hohen Felsmassiv und fünf Höhlen zusammen. Da er nur 20 Kilometer von Sigiriya entfernt ist, können beide Sehenswürdigkeiten an einem Tag gut besichtigt werden. Eine weitere sehenswerte Felsenfestung existiert mit Yapahuwa. Sie ist von einem Burggraben und einem Wall umgeben. Von der Ruine ist heute noch der Treppenaufgang erhalten. Wer festes Schuhwerk trägt, kann die Treppen hochsteigen und wird für seine Mühe mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt.

Sehenswertes in Sri Lanka: die Region bei Adam's Peak

adams peakAdam's Peak bzw. Sri Pada ist eine Sehenswürdigkeit für sich auf Sri Lanka, da in der Umgebung dieses circa 2.243 Meter hohen Berges noch einige lohnenswerte Highlights mehr zu finden sind. Der Berg selbst ist für fast alle Weltreligionen ein Wallfahrtsort. In einem Felsen in der Nähe zum Berggipfel ist eine Vertiefung zu entdecken, die für die einen der Fußabdruck Buddhas und für die anderen ein Fußbadruck des Gottes Shiva oder ein Abdruck von Adam ist. 4.500 Stufen führen bis zu seinem Gipfel.

Unweit von dieser magischen Sehenswürdigkeit entfernt ist Nuwara Eliya. Die Kleinstadt begeistert durch ihren Hindutempel und den Berg Pudurutalagala. Auch der Nationalpark Horton Plains mit seinem Felsabsatz World’s End ist nicht fern. Lohnenswert ist zudem ein Aufstieg zum Gipfel von Little Adam's Peak, der sich im südlichen Teil Sri Lankas befindet. Der Berg wird aufgrund seiner optischen Ähnlichkeit zu Adam's Peak Little Adam's Peak genannt. Westlich von Adam’s Peak liegt an der Küste die Hauptstadt Colombo, in der sich unter anderem der Hindutempel Shivan Kovil und der Gangaramaya Tempel besichtigen lassen.

Weitere lohnenswerte Ausflugsziele auf Sri Lanka

Äußerst beliebt bei Sri Lanka Rundreise ist ein Besuch von Ratnapura. Es ist die Hauptstadt der Provinz Sabaragamuwa und liegt dicht bei dem Udawalawe-Nationalpark. Von dieser Stadt führen Pilgerwege zum Sri Pada. Zudem ist der Sinharaja Forest als letzter Regenwald der Insel unweit entfernt.

Das Umland ist durch Teeplantagen und Reisfelder geprägt. Mit Anuradhapura gibt es einen weiteren magischen Ort auf Sri Lanka. Er ist über die etlichen Jahrtausende hinweg ein Zentrum unterschiedlicher Königsdynastien gewesen. Außerdem gilt er als Gründungsort des singhalesischen Theravada Buddhismus. Viele Gläubige kommen noch immer dorthin, um die Pappel-Feige Sri Mahabodhi zu bestaunen. Angeblich entstand der Baum aus einem Zweig des berühmten Baumes Bodh Gaya, unter dem einst Buddha seine Erleuchtung gefunden hatte. Rund drei Autostunden südlich von dieser Sehenswürdigkeit gibt es mit dem Elefanten Waisenhaus von Pinnawela ein weiteres Highlight auf Sri Lanka. In dieser Einrichtung in der Nähe von Kandy werden junge Elefanten aufgezogen und auf die Wildnis vorbereitet, die keinen Kontakt zu ihrer Mutter haben. Bei Ihrer Sri Lanka Rundreise sollten Sie dieses ungewöhnliche Tierheim nicht auslassen.

reiseangebote

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf